Logo

Naturheilkunde

Salvador Sanchez

Porträt Salvador Sanchez
Nach seiner Ausbildung als Massagetherapeut begann er 2008 als selbständiger Masseur zu arbeiten.

Er absolvierte von 2012 bis 2015 an der Heilpraktiker-Fachschule NRW ein Studium als Heilpraktiker und erhielt im Jahr 2016 vom Gesundheitsamt Düsseldorf die Zulassung zum Heilpraktiker.

Ab 2015 assistierte er in der Praxisgemeinschaft Gogolin und seit Mai 2016 praktiziert er dort selbständig.

Von 2017 bis 2018 nimmt er an Fortbildungen für strukturelle Osteopathie und sanfte Chiropraktik im Ackermann College Stockholm teil. Nach abschließender Prüfung erhält er das Diplom “Master of Chiropraktik“ vom Ackermann College.

Ständige Fort- und Weiterbildungen sind für ihn eine Selbstverständlichkeit.

Er ist Mitglied im Berufsverband „Union Deutscher Heilpraktiker“.

Therapien


Sanfte Chiropraktik
Die Chiropraktik befasst sich mit der Diagnose von blockierten Wirbel und Gelenken, die in Ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind. Die Folgen sind Funktionsstörungen und Schmerzen des gesamten Bewegungsapparates. Die chiropraktische Behandlung besteht aus einer Manipulation der Wirbel und Gelenke mit dem Ziel eine Normalisierung der gestörten Gelenkfunktion und der damit zusammenhängende Muskulatur herbei zu führen.

Strukturelle Osteopathie
Der Bewegungsapparat des Menschen ist ein äußerst komplexes System aus Muskeln, Bändern, Faszien (Bindegewebe) und Knochen. Unter Osteopathie versteht man alle Techniken, die sich mit der Mobilisation und der Korrektur von Blockaden in Gelenken, Muskeln, Sehnen, Ligamenten und Faszien beschäftigen. Ziel der Behandlung ist es die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktiviren.

Neuraltherapie
Die Neuraltherapie ist ein sogenanntes „ganzheitliches“ Therapieverfahren. Ziel dieser Behandlung ist es, aus naturheilkundlicher Sichtweise, mittels der Injektion in die Haut, beispielweise über Quaddeln, bestimmte Reflexzonen sowie gestörte Funktionen positiv zu beeinflussen.

Bioresonanztherapie
Die Bioresonanztherapie ist eine Behandlungsmethode, die auf die Steuerung körperliche Vorgänge Einfluss nehmen kann. Das Ziel der Bioresonanztherapie ist die Wiederherstellung der körpereigenen Selbstregulation.

Eigenbluttherapie
Eine kleine Menge Blut wird aus der Arm-Vene entnommen, mit zu dem Beschwerdebild passenden Medikament vermischt und unverzüglich dem Körper wieder zugeführt. Die Wirksamkeit bei dieser Therapie liegt in einer Immunstimulierung.

Vitamin C Hochdosiert
Mittels einer Infusion werden dem Körper Vitamin C hochdosiert zugeführt, diese Therapie wirkt positiv auf das Immunsystem.

Zu unserem Konzept in der Praxisgemeinschaft, gehört es Menschen und Erkrankungen als Ganzes zu betrachten. Nicht nur Symptome zu Behandeln, sondern die Ursache zu erkennen und ganzheitlich zu therapieren.



Termine nach Vereinbarung:
Tel: 02191 – 66 51 17

© 2018